The Harvest of Sorrow

The Harvest of Sorrow Author Robert Conquest
ISBN-10 0195051807
Release 1987
Pages 411
Download Link Click Here

A reconstruction of the causes, circumstances, and consequences of Stalin's forced collectivization of Soviet agriculture details the fate of villages and individuals



Mobilizing Soviet Peasants

Mobilizing Soviet Peasants Author Mary E. A. Buckley
ISBN-10 0742541274
Release 2006-01-01
Pages 367
Download Link Click Here

Exploring the story of rural shock work and Stakhanovism in the Soviet countryside in the late 1930s, this book tries to contextualise Stakhanovism, considering historical context, changing party priorities, propaganda, the press, the nature of farm leaderships, shortages, peasant attitudes, gender, purges, and local organisations.



Bloodlands

Bloodlands Author Timothy Snyder
ISBN-10 9783406621857
Release 2011-10-18
Pages 523
Download Link Click Here

Timothy Snyder nimmt den Leser mit auf eine Reise ins Herz der Finsternis. Er erzählt in seinem aufsehenerregenden, zutiefst aufwühlenden Buch drei miteinander verknüpfte Geschichten Stalins Terrorkampagnen, Hitlers Holocaust und den Hungerkrieg gegen die Kriegsgefangenen und die nichtjüdische Bevölkerung erstmals so, wie sie sich tatsächlich zugetragen haben: zur gleichen Zeit und am gleichen Ort. Makellos recherchiert, atemberaubend geschrieben und von eindringlicher Humanität gehört Bloodlands zu den historischen Büchern, die einen anderen Blick auf die Geschichte des 20. Jahrhunderts eröffnen. Noch bevor der Zweite Weltkrieg begann, hatte Hitlers zeitweiliger Partner und späterer Gegner Stalin bereits Millionen von Menschen umgebracht und setzte dieses Morden während des Krieges fort. Bevor Hitler besiegt war, hatte er sechs Millionen Juden ermorden lassen und ließ Millionen andere Menschen gezielt verhungern. All dies geschah auf einem einzigen Gebiet: den Bloodlands zwischen Russland und Deutschland. Doch als der Zweite Weltkrieg zu Ende war, verschwand die Erinnerung an diesen millionenfachen Mord in der Dunkelheit hinter dem Eisernen Vorhang. Nicht nur unser Bild vom Holocaust erweist sich jedoch mit dem Blick auf die Bloodlands als unvollständig und westlich verzerrt. Auch die Geschichte Europas gewinnt ein verlorenes Terrain im Osten zurück: die gemeinsame Erinnerung an 14 Millionen Tote und die größte Tragödie der modernen Geschichte. "Bloodlands wird für Jahrzehnte das wichtigste Buch zum Thema sein." Tony Judt "Dieses Buch zwingt seine Leser, Geschichte neu zu überdenken." Norman Davies "Ein originelles, wunderbares, furchterregendes Buch (&). Dieses so schön geschriebene und eindrucksvoll recherchierte Buch ist ohne Zweifel eines der wichtigsten Werke der Zeitgeschichte." Anthony Beevor



The Role of Migration in the History of the Eurasian Steppe

The Role of Migration in the History of the Eurasian Steppe Author NA NA
ISBN-10 9781349618378
Release 2016-04-30
Pages 355
Download Link Click Here

Throughout their entire history, the sedentary civilizations of China and Europe had to deal with nomads and barbarians. This unique volume explores their drastically different responses: China 'chose' containment while Europe 'chose' expansion. Migration played a crucial role in this interaction. Issuing from two population centers, the sedentary one in the West and the nomadic one in the East, two powerful population streams confronted each other in the Eurasian Steppe. This confrontation was a crucial factor in determining patterns of Eurasian history - it destroyed existing states, created new ones, and drastically changed the balance of power. Even today, while Russian populations in Asia contract, the population pressures in China and Central Asia continue to build and are likely to spill over across the border. This book shows how we are witnessing the beginning of a new cycle of the age-old contest.



Geschichte des politischen denkens

Geschichte des politischen denkens Author Henning Ottmann
ISBN-10 9783476000231
Release 2010
Pages
Download Link Click Here

Geschichte des politischen denkens has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Geschichte des politischen denkens also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Geschichte des politischen denkens book for free.



Demozid der befohlene Tod

 Demozid    der befohlene Tod Author Rudolph J. Rummel
ISBN-10 3825834697
Release 2003
Pages 383
Download Link Click Here

Demozid der befohlene Tod has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Demozid der befohlene Tod also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Demozid der befohlene Tod book for free.



Politiken des Ereignisses

Politiken des Ereignisses Author Tobias Nanz
ISBN-10 9783839419939
Release 2015-01
Pages 304
Download Link Click Here

»Ereignisse« sind nicht in der Welt. Sie werden diskursiv formiert und medial verbreitet, sie versehen historisches Geschehen mit Sinn und geben der Zukunft eine Richtung. Ereignisse besitzen somit stets eine politische Dimension. Die Beiträge dieses Bandes sondieren die medialen Strategien, die ein Ereignis inszenieren und zugleich eine Interpretation des Geschehens vorbereiten. Sie loten die Grenzen zwischen Medien, Ereignis und Politik aus und fragen nach den Handlungsoptionen, die sich vor dem Hintergrund möglicher oder vergangener Ereignisse bieten.



Stalins Ingenieure

Stalins Ingenieure Author Susanne Schattenberg
ISBN-10 9783486596212
Release 2002-01-01
Pages 457
Download Link Click Here

Der Ingenieur war der "neue Mensch", der im Idealbild der Bolschewiki die Sowjetunion bevölkern sollte. Er sollte nicht nur das Land industrialisieren, sondern ein neues Leben und Arbeiten schaffen. Schattenberg widmet sich der ersten Generation sowjetischer Ingenieure, die ausgebildet wurde, um in den dreißiger Jahren das Land aufzubauen. Auf der Basis von Memoiren erforscht sie, in welchen Kategorien die Ingenieure selbst ihr Leben wahrnahmen. Stimmte es mit den Vorgaben der Propaganda überein? Wo waren die Abweichungen zu groß? Sie analysiert, warum sich die Sprösslinge der alten, verfolgten Elite genauso wie die Arbeiterkinder für die Industrialisierung begeisterten, welche Ansprüche sie an ihre Leben stellten und wie es ihnen schließlich gelang, den selbst erfahrenen Terror so zu verarbeiteten, dass sie weiterhin an "ihre" Sowjetunion glauben konnten. Susanne Schattenberg ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam



R ume des Schreckens

R  ume des Schreckens Author Felix Schnell
ISBN-10 9783868545586
Release 2012-10-18
Pages 500
Download Link Click Here

Wie verhalten sich Menschen, wenn der Staat sein Gewaltmonopol nicht durchsetzen kann, wenn gewohnte Ordnungen zusammenbrechen und die Möglichkeit, sich etwas mit Gewalt zu nehmen, eine Option, wenn nicht für jedermann, so doch für viele wird? Wenn also Gewalträume entstehen, in denen nur das Recht des Stärkeren gilt? Felix Schnell untersucht diese Kultur der Gewalt am Beispiel der Ukraine zwischen 1905, dem Jahr der ersten Russischen Revolution, und 1933, als die sowjetische Herrschaft gefestigt und die Kollektivierung der Landwirtschaft abgeschlossen war. Seine Analyse des Gewalthandelns der militanten Banden und ihrer Anführer offenbart, dass für dessen Entstehung weniger politische Ideologien als vielmehr Möglichkeiten und Anforderungen im Ausnahmezustand ausschlaggebend sind. Gewalt, so Schnell, ist viel mehr als ein Instrument, mit dem man tötet, verletzt oder sich fremdes Gut aneignet. Sie folgt eigenen Logiken, ist ein Mittel der Machtdemonstration und Kommunikation innerhalb der militanten Gruppe; sie stiftet Gemeinschaft und Identität und gibt Orientierung im Ungewissen.



Vorurteil und Genozid

Vorurteil und Genozid Author Wolfgang Benz
ISBN-10 3205785541
Release 2010
Pages 295
Download Link Click Here

Vorurteil und Genozid has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Vorurteil und Genozid also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Vorurteil und Genozid book for free.



Die Gro e Depression

Die Gro  e Depression Author Jan-Otmar Hesse
ISBN-10 9783593501628
Release 2014-10-02
Pages 242
Download Link Click Here

War die Weltwirtschaftskrise der 1930er-Jahre vermeidbar? Haben Politiker wie Heinrich Brüning in Deutschland oder Herbert Hoover in den USA durch ihr Handeln die Krise verschärft und damit Millionen von Menschen in Armut gestürzt? Oder haben sie – schlimmer noch – den Aufstieg extremistischer Regierungen befördert? Können wir aus der Weltwirtschaftskrise lernen und durch »richtiges« Handeln in der Finanzkrise von heute einen vergleichbaren Absturz verhindern? Ökonomische Krisen – so eine der Thesen der drei Autoren – kehren zwar einerseits immer wieder, sind andererseits aber schwer kalkulierbar, da jede ihre eigene spezifische Prägung hat. Ihre Ursachen, Mechanismen und Folgen lassen sich aber beschreiben – und daraus kann man Schlüsse ziehen. In diesem Buch wird am Beispiel der Weltwirtschaftskrise, die auf den Zusammenbruch der New Yorker Börse von 1929 folgte, deutlich: Aus einer Abfolge volkswirtschaftlicher Einzelkrisen entstand in einer international verflochtenen Wirtschaft ein ökonomischer Flächenbrand, der – trotz oder wegen der Bemühungen der Politik – rasch in die entlegensten Winkel der Welt ausstrahlte und die herkömmliche Ordnung zerstörte.



Comparative Politics

Comparative Politics Author Jeffrey Kopstein
ISBN-10 9781139991384
Release 2014-07-21
Pages
Download Link Click Here

Twelve in-depth case studies of the EU and countries across the globe, written by the leading country specialists and combining insights of cutting-edge institutional analysis and deep study of national histories, explore how the concepts of interests, identities and institutions shape the politics of nations and regions. The country studies trace the global and historical contexts of political development and examine the diverse pathways that countries have taken in their quest to adapt to the competitive pressures of twenty-first-century globalization. These country studies constitute the overarching framework of the text, addressing the larger question, 'why are countries ruled and governed so differently?' Free of heavy-handed jargon, Comparative Politics inspires thought-provoking debate among introductory students and specialists alike, and encourages students to engage in real comparative analysis. In this new edition, all twelve country studies have been rewritten, and the first two theory chapters have been updated to reflect the latest research in the field.



Moderne Zeiten

Moderne Zeiten Author Jörg Baberowski
ISBN-10 352536735X
Release 2006
Pages 205
Download Link Click Here

English summary: English summary: In recent scholarship war and violence in the 20th century are understood as reflections of modernity. National Socialism and stalinism, Italian fascism and the New Deal in the USA are seen as results of modernity. This book, however, underlines the importance of the pre-modern roots of the violent excesses of the 20th century. It places the experiences with the totalitarian dictatorships in Russia, the Soviet Union and China into the context of modern ideas and pre-modern living conditions. German description: Die neuere historische Forschung interpretiert die Kriege und Gewalttaten des 20. Jahrhunderts als Reflex der Moderne. Nationalsozialismus und Stalinismus werden ebenso als Resultate der Moderne verstanden wie der Faschismus in Italien oder der New Deal in den USA. Die Autoren dieses Bandes hingegen betonen die vormodernen Wurzeln der Gewaltexzesse im 20. Jahrhundert und verorten die Diktaturerfahrungen in Russland, in der Sowjetunion und in China im Spannungsfeld moderner Ideen und vormoderner Lebenswelten. German description: Die neuere historische Forschung interpretiert die Kriege und Gewalttaten des 20. Jahrhunderts als Reflex der Moderne. Nationalsozialismus und Stalinismus werden ebenso als Resultate der Moderne verstanden wie der Faschismus in Italien oder der New Deal in den USA. Die Autoren dieses Bandes hingegen betonen die vormodernen Wurzeln der Gewaltexzesse im 20. Jahrhundert und verorten die Diktaturerfahrungen in Russland, in der Sowjetunion und in China im Spannungsfeld moderner Ideen und vormoderner Lebenswelten.



Ideologie und Moral im Nationalsozialismus

Ideologie und Moral im Nationalsozialismus Author Wolfgang Bialas
ISBN-10 9783525369616
Release 2013-12-11
Pages 444
Download Link Click Here

Die Beiträge des Bandes nehmen die ethischen Aspekte der nationalsozialistischen Ideologie in den Blick.



Erinnerungen an den Krieg Krieg der Erinnerungen

Erinnerungen an den Krieg     Krieg der Erinnerungen Author Ekaterina Makhotina
ISBN-10 9783647300900
Release 2016-12-05
Pages 478
Download Link Click Here

Dieses Buch schreibt die Geschichte der litauischen Erinnerungskultur auf eine neue und unkonventionelle Art und Weise. Durch den Fokus auf die Geschichte der Gedenkstätten und Denkmale des Zweiten Weltkrieges werden vielfältige Akteure, Erinnerungspraktiken und historische Diskurse umfassend ausgeleuchtet. Hatten die ersten Kriegsdenkmale und Museen die Funktion, auf die Präsenz der Sowjetmacht hinzuweisen, wurde in den 1960er Jahren das Motiv des litauischen Heldenmutes und Widerstandes zentral. Diese Nationalisierung des Widerstandes ging auf Kosten der jüdischen Untergrundkämpfer; und auch für jüdische Opfer der Massenvernichtung während der deutschen Besatzung war in der sowjetischen Erinnerungspolitik kaum Platz. Nach dem politischen Umbruch und der Wiedererlangung der Staatssouveränität im Jahr 1990 bekam die »erlebte« Geschichte – und vor allem die Erfahrung der Opfer des stalinistischen Terrors – einen zentralen Platz in der öffentlichen Geschichtspräsentation. Fast alle Erinnerungsstätten, die mit der deutschen Besatzung im Zusammenhang standen, wurden als sowjetische Propagandastätten begriffen und beseitigt. In wenigen Fällen wurden »doppelte Gedenkstätten« eröffnet und somit die These der Gleichwertigkeit der Verbrechen des Nationalsozialismus und des Kommunismus museal gefestigt. Bestimmte Strategien der geschichtlichen Repräsentationen lassen die Opfer- und Heldendiskurse ausschließlich national deuten. Zugleich wird die staatliche Erinnerungspolitik aber durch Prozesse der Europäisierung der Erinnerung sowie die Entwicklung neuer, transnationalen Erinnerungsdiskurse herausgefordert.



Der Zweite Weltkrieg

Der Zweite Weltkrieg Author Antony Beevor
ISBN-10 9783641107901
Release 2014-08-11
Pages 976
Download Link Click Here

Vor 75 Jahren, am 1. September 1939, begann der Zweite Weltkrieg Der Zweite Weltkrieg war der brutalste und folgenschwerste kriegerische Konflikt der Geschichte – mit einem bis dahin ungekannten Maß an Waffengewalt und millionenfachem Sterben bis hin zum Völkermord. Antony Beevor, angesehener britischer Historiker, entwirft ein globales Panorama, das die großen Zusammenhänge dieses Krieges ebenso transparent macht wie die herrschenden politisch-ideologischen Kräfte, das Ursachen und Folgen umfassend und in bisher einmaliger Prägnanz verdeutlicht. Er folgt von Norden nach Süden und von Osten nach Westen jenen Männern, die die Welt in die größte Schlacht der Menschheitsgeschichte getrieben haben. Und er verliert dabei nie jene aus den Augen, für die dieser monströse Krieg unermessliches Leid bedeutete. Auf der Basis aktueller Forschung, bestens recherchiert, empathisch erzählt, hat Beevor das Buch zum prägendsten Ereignis des 20. Jahrhunderts geschrieben.



Zentralasien

Zentralasien Author Marie-Carin von Gumppenberg
ISBN-10 3406511139
Release 2004
Pages 357
Download Link Click Here

Zentralasien has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Zentralasien also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Zentralasien book for free.